Ansprechpartner

Godolt, Thomas

Fachbereichsleiter Fachoberschule

Telefon+49 241 95881-0

MailKontakt aufnehmen

Christfreund, Dorette

Bildungsgangkoordinatorin FOS 11/12, Praktikumsbetreuung FOS

Telefon+49 241 95881-0

MailKontakt aufnehmen

Klasse 12B

Beschreibung

Die Fachoberschule für Gestaltung Klasse 12 B ist ein einjähriger Bildungsgang des Berufskollegs für berufserfahrene Schülerinnen und Schüler. Sie führt zur Fachhochschulreife und zu vertieften beruflichen Kenntnissen. Der Unterricht in der Klasse 12 B vermittelt studienbezogene Qualifikationen und vertiefte berufliche Kenntnisse in der Fachrichtung Gestaltung. Der erfolgreiche Abschluss der Fachoberschule Klasse 12 berechtigt zu einem Studium an einer Hochschule in allen Studiengängen, die die Fachhochschulreife zur Zugangsvoraussetzung haben. Die Fachhochschulreifeprüfung besteht aus der schriftlichen Prüfung in den Fächern Gestaltungstechnik, Deutsch/Kommunikation, Mathematik und Englisch und ggf. einer mündlichen Prüfung.

Inhalte und Ziele des Bildungsganges

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fachoberschule für Gestaltung Klasse 12 B werden die Aufnahmevoraussetzungen für die Fachoberschule Gestaltung Klasse 13 erfüllt. Die Fachoberschule für Gestaltung Klasse 13 ist ein einjähriger Bildungsgang des Berufskollegs für berufserfahrene Schülerinnen und Schüler und führt zur allgemeinen Hochschulreife.

Aufnahmevoraussetzung

Aufnahmevoraussetzungen sind

  • eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und
  • die Fachoberschulreife.

Dabei soll der Berufsabschluss in einem Beruf der Fachrichtung Gestaltung erworben worden sein. An die Stelle der abgeschlossenen Berufsausbildung kann eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit treten.

Rahmenstundentafel FOS 12 B–Gestaltung Lernbereiche/Fächer

Berufsbezogener Lernbereich

  • Gestaltungstechnik
  • Freies und konstruktives Zeichnen
  • Kunst/Kunstgeschichte
  • Mathematik
  • Physik, Chemie oder Biologie
  • Informatik
  • Wirtschaftslehre
  • Englisch


Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre


Differenzierungsbereich

  • Französisch1 oder Spanisch1
  • Mediengestaltung/Mediendesign

1 Für Schülerinnen/Schüler, die die allgemeine Hochschulreife anstreben (FOS 13) und die zweite Fremdsprache lernen wollen.

Fachhochschulreifeprüfung / Abschluss

Die Fachhochschulreifeprüfung besteht aus der schriftlichen Prüfung in den Fächern Gestaltungstechnik, Deutsch/Kommunikation, Mathematik und Englisch und ggf. einer mündlichen Prüfung. Die Fachhochschulreifeprüfung ist bestanden, wenn in allen Fächern der Stundentafel mindestens ausreichende Leistungen erzielt werden oder wenn die Leistungen in nur einem Fach mangelhaft sind und durch eine mindestens befriedigende Leistung in einem anderen Fach ausgeglichen werden.

Zurück

Downloads

Hier können Sie sich den Informationsfolder Fachoberschule Gestaltung Klasse 12 B online ansehen oder ausdrucken.