Am 17. und 18.09.2019 wurde der Nutzerbeirat Erasmus+ der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA am BIBB) offiziell im Rahmen der Jahreskonferenz: „The Future is Europe –mit Erasmus+ Bildung gestalten“ vorgestellt. Wir freuen uns sehr, dass unser Kollege Herr Vasta als einer von neun Vertretern für Mobilitätsprojekte aus insgesamt 56 zur Wahl stehenden Personen in dieses bundesweite Gremium gewählt wurde. Insgesamt beteiligten sich mehr als 280 Projektträger an der Wahl.

Als gewählter Vertreter ist Herr Vasta nun Sprachrohr für die weiteren Projektträger in ganz Deutschland. In diesem Gremium wirkt er als Schnittstelle für die Projektträger und der NA beim BIBB und gestaltet aktiv die Zusammenarbeit und den Dialog zwischen den beteiligten Akteuren. Eine Entwicklung, die beispielsweise aus dem Nutzerbeirat der letzten Wahlphase in die Praxis übertragen wurde, ist ein Erasmussiegel für Unternehmen, die es ihren Auszubildenden ermöglichen einen Aufenthalt im Ausland zu absolvieren. Dieses werden wir sehr bald auch unseren Unternehmen anbieten können.

Wir beglückwünschen Herrn Vasta zur Wahl in den Nutzerbeirat und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei der neuen Aufgabe.

Kontakt: timo.vasta@berufskolleg-aachen.de

https://www.na-bibb.de/ueber-uns/nutzerbeirat/

Zurück